Mineralöl

On Rail stellt Ihnen einzelne Fahrzeuge sowie im Bedarfsfall auch Ganzzüge für den Transport heller Mineralölprodukte zur Verfügung. Unsere Mineralöl-Kesselwagen sind auf Grund der Auslegung (Restmengenentleerung, Gaspendelleitung) für ein breites Produktspektrum einsetzbar.

Selbstverständlich können auch dunkle Produkte (wie z.B. schweres Heizöl oder Bitumen) gefahren werden. Die dafür vorgesehenen Wagen sind mit einer effizienten Heizung und einer wirkungsvollen Isolierung ausgerüstet. Das Volumen der Wagen reicht vom 35 m³ (2-Achser) über 70 m³ (mit Heizung und Isolierung) bis zu 95 m³ pro Waggon.

Einsatzzweck:
Transport von Mineralölen bzw. Mineralölprodukten

Hier einige Beispiele aus unserem Fahrzeugangebot:

2-achs. Kesselwagen • Gattung: Zs 35 m³

› Datenblatt

Achsanzahl:

2-achsig

Länge über Puffer:

8.800 mm

Volumen:

35 m³

Heizung:

Nein

Isolierung:

Nein

Werkstoff:

S355J2G3

Tankcode:

L1,5 BN

Domart:

1-Knebeldom

Besonderheiten:

Flurbedienbare Gaspendelung, Restmengenentleerung, geeignet für den Transport von hellen Mineralölprodukten

4-achs. Kesselwagen • Gattung: Zacns, 95 m³

› Datenblatt

Achsanzahl:

4-achsig

Länge über Puffer:

17.000 mm

Drehzapfenabstand:

11.460 mm

Volumen:

95 m³

Heizung:

Nein

Isolierung:

Nein

Werkstoff:

S355J2G3

Tankcode:

L4 BH

Domart:

4-Knebeldom

Füllstutzen:

DN 150

Boden-Entleerung:

DN 125 / DN 100 mechanisch

Besonderheiten:

Geeignet für den Transport von hellen Mineralölen